Warenkorb anzeigen | Zur Kasse gehen | Mein Konto | 

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Bakunin, Michael: Die revolutionäre Frage

Sie sind hier:  >>> Autor/innen  >>> B 

Geheimtipp für subversives Philosophieren
Spätwerk Bakunins, in dem er eine gründliche Positionsbestimmung des kollektivistischen Anarchismus vornimmt.
Bisher nur im Französischen Original erschienen - ist diese Schrift doch einer der Grundlagentexte Bakunins. Anhand der drei Grundsäulen des Anarchismus (Föderalismus, Sozialismus, Gottlosigkeit) beschreibt Bakunin hier Theoreie und nötige Praxis des Anarchismus seiner Zeit.
Der Text entstand Ende 1867 und gehört zu jenen Arbeiten, in denen Bakunin versuchte, seinen Ideen eine abschließende Form zu geben. Anders als ähnlich gelagerte "grundsätzliche" Schriften Bakunins - wie etwa 'Staatlichkeit und Anarchie' oder 'Gott und der Staat' - ist dieser Text bisher im Deutschen nur in Auszügen veröffentlicht worden.
Als einer der intensiveren theoretischen Ausarbeitungen Bakunins kommt dem Text große inhaltliche Relevanz zu, so enthält er etwa zu Beginn das bekannte (aber nie im Zusammenhang wiedergegebene) statement Bakunins:
"Wir sind überzeugt, daß Freiheit ohne Sozialismus Privilegienwirtschaft und Ungerechtigkeit, und Sozialismus ohne Freiheit Sklaverei und Brutalität bedeutet" - sicherlich eine der klassischen Aussagen des Altwilden.

Broschur, 179 Seiten

 

 

13,00 EUR

 

zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St.