Warenkorb anzeigen | Zur Kasse gehen | Mein Konto | 

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

B

Sie sind hier:  >>> Autor/innen  >>> B 

 

B.A.M.B.U.L.E. (hrsg.): Der Tod Ulrike Meinhofs Bericht der Internationalen Untersuchungskommission „Das Buch brilliert in einer angemessenen Auswahl von Originaldokumenten, Obduktionsgutachten sowie den Stellungnahmen verschiedener Ärzte, Vernehmungsprotokollen der Kripo und anderen Geschichtszeugnissen.“ Intro 9,80 EUR
>>> mehr

Bakunin Almanach 1 Erstmals werden Texte von und über Michael Bakunin aus dem Französischen und Russischen in deutscher Übersetzung veröffentlicht, die bei Recherchen im Amsterdamer Institut für Sozialgeschichte, in deutschen und russischen Archiven gefunden wurden. Sie geben einen umfassenderen Einblick in das philosophische und politische Denken Bakunins, als es bisher möglich war. 24,80 EUR
>>> mehr

Bakunin, Michael: Die revolutionäre Frage Geheimtipp für subversives Philosophieren Spätwerk Bakunins, in dem er eine gründliche Positionsbestimmung des kollektivistischen Anarchismus vornimmt. 13,00 EUR
>>> mehr

Bakunin, Michael: Freiheitlicher Sozialismus Sozialismus und Freiheit, Marxismus / Freiheit / Staat, Zusammenfassung der Grundideen des revolutionären Katechismus (1866) 1,00 EUR
>>> mehr

Bakunin, Michael: Gott und der Staat "Wer hat recht, die Idealisten oder die Materialisten? Wenn die Frage einmal so gestellt wird, wird ein Zaudern unmöglich. Ohne jeden Zweifel haben die Idealisten unrecht und nur die Materialisten haben recht. Jawohl, die Tatsachen gehen den Ideen voran, jawohl, das Ideal ist, wie Proudhon sagte, nur eine Blume, deren Wurzel die materiellen Existenzbedingungen bilden. Jawohl, die ganze geistige und moralische, politische und soziale Geschichte der Menschheit ist ein Reflex ihrer wirtschaftlichen Geschichte." Michael Bakunin 3,00 EUR
>>> mehr

Bakunin, Michael: Philosophische Betrachtungen über das Gottesphantom, über die wirkliche Welt und über die Menschen mit dem Essay "Natur, Gesetz und Freiheit bei Bakunin und Spinoza" von Jürgen Mümken Die Existenz Gottes kann also keine andere Bedeutung haben als die der Negation der Naturgesetze; woraus sich der folgende unvermeidliche Doppelschluss ergibt: Gott existiert, folglich gibt es keine Naturgesetze, es gibt in der Natur keine Ordnung, die Welt stellt ein Chaos dar, oder aber: Die Welt ist in sich geordnet, also existiert Gott nicht. Michael Bakunin 14,00 EUR
>>> mehr

Balestrini: Die Grosse Revolte Nanni Balestrinis große Romantrilogie ist das literarische Vermächtnis der Revolte in Italien und unser Beitrag zu vierzig Jahren 1968. Der Roman »Wir wollen alles« ist eine Hommage an die Kämpfe des italienischen Massenarbeiters. Das Buch wurde mitten in einem Zyklus von Arbeiterkämpfen geschrieben, in denen der FIAT-Konzern in Turin im Jahr 1969 zum Zentrum des Aufstands gegen das Fabriksystem wurde. 24,00 EUR
>>> mehr

Barwick, Franz: Das ist Syndikalismus Die Arbeiterbörsen des Syndikalismus "Ein Plan zur Organisierung der Arbeiterbörse ist also gleichzeitig ein Plan für die Durchführung der sozialen Revolution." 11,00 EUR
>>> mehr

Behn, Sabine: Mujeres Libres Anarchistische Frauen in Revolution und Widerstand. "Die 'Mujeres Libres' entwickelten sich seit Anfang 1936 - noch vor Ausbruch des Bürgerkrieges - im Zusammenhang mit der Herausgabe der gleichnamigen Zeitschrift, zu einer Bewegung, die eigenständige Positionen zur Frauenfrage entwickelte. 2,00 EUR
>>> mehr

Benz, Anna-Maria: Freiheit oder Tod Harriet Tubman (1820 - 1913), Afroamerikanische Freiheitskämpferin 18,00 EUR
>>> mehr

1 2 3 4   »