Warenkorb anzeigen | Zur Kasse gehen | Mein Konto | 

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Pädagogik

Auron, Yair: Der Schmerz des Wissens Die Holocaust- und Genozid-Problematik im Unterricht Die Verletzung der Menschenrechte und Gleichgültigkeit angesichts des Leids anderer gefährdet die menschliche Gesellschaft. Der Holocaust ist der extremste Fall einer solchen Verletzung und zweifelsohne das äußerste moralische Versagen, das die Menschheit sich hat zu Schulden kommen lassen. 18,00 EUR
>>> mehr

FDA: Mission Klassenzimmer Forum Demokratischer AtheistInnen (Hrsg.) Mission Klassenzimmer Zum Einfluss von Religion und Esoterik auf Bildung und Erziehung 14,50 EUR
>>> mehr

Ferrer, Francisco: Die moderne Schule Der Spanier Francisco Ferrer (1859-1909) gilt als wichtigster libertärer Reformpädagoge des 20. Jahrhunderts, der pädagogische Impulse aus dem Anarchismus aufgegriffen und in einem Konzept der "Rationalistischen Lehrmethode" zusammenfasste. 17,50 EUR
>>> mehr

Gödecke. Stern: natürlich geht's ohne Erziehung Deine Kinder sind nicht deine Kinder. Sie sind die Söhne und Töchter der Sehnsucht des Lebens nach sich selbst. (Kahlil Gibran) 5,00 EUR
>>> mehr

Goodman: Erziehung - Zwangsjacke oder Freiheit 2 Aufsätze gegen Schule und Konformität. 1,60 EUR
>>> mehr

Grasenack, M: Die libertäre Psychotherapie Moritz Grasenack (Hrsg.): Die libertäre Psychotherapie von Friedrich Liebling* Eine Einführung in seine Großtherapie anhand wortgetreuer Abschriften von Therapiesitzungen 24,90 EUR
>>> mehr

Gurtner, Stefan: Die Straßenkinder von Tres Soles Von zerstörten Kindheiten, Selbstorganisation und einem Theater der Unterdrückten in Bolivien 18,00 EUR
>>> mehr

Gurtner: Das Kinder- und Jugendprojekt Tres Soles Selbstverwaltung, Kunst, Spiel und handwerkliche Arbeit 18,00 EUR
>>> mehr

Klemm, Ulrich: Anarchisten als Pädagogen Profile libertärer Pädagogik Die Frage nach Pädagogik gehört zu einem zentralen Bereich libertärer Gesellschaftskritik und Innovation. 9,00 EUR
>>> mehr

1 2   »