Warenkorb anzeigen | Zur Kasse gehen | Mein Konto | 

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Ratz, Heinz: Hitlers letzte Rede

Sie sind hier:  >>> Literatur und Lyrik 

"Ich habe mich oft gefragt und bin oft gefragt worden, weshalb bei den zahlreichen Aufführungen mit dem Hitlerstück niemals jemand auf hitlers provozierende Aufforderung reagiert hat, gegen ihn anzutreten oder aufzustehen und den Saal zu verlassen. Alle sitzen wie gelähmt da und sind scheinbar ratlos wie sie auf diesen Triumpf der Zerstörung und des Hasses reagieren könnten". Heiner Ratz Der Autor: Juli 1968, Sohn einer Indianerin und eines Deutschen geboren; 45 Umzüge, 16 Schulverweise; dabei u.a. wohnhaft in Spanien, Peru, Argentinien, Saudi-Arabien und Großbritannien; Schulabbruch der 12ten Klasse; Übersetzer für Inter Nationes; Totalverweigerung; obadachlos für ein Jahr; seit frühster Kindheit auf der Bühne; Kinder- und Jugendtheater; politisches Kabarett in Argentinien; Mitglied der frei Gruppen Cassiopais, Estragon und Traumtänzer. Abbruch der staatlichen Schauspielschule; Gastrollen auf kleinen und großen, bedeutenden und unbedeutenden Bühnen; Regiearbeit; Deutschlandtournee mit dem selbstverfassten antifaschistischen Dialog "Hitlerss letzte Rede"; Herausgeber, Autor, Musiker

 

 

9,00 EUR

 

zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St