Warenkorb anzeigen | Zur Kasse gehen | Mein Konto | 

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Literatur und Lyrik

Sie sind hier:  >>> Literatur und Lyrik 

Lewin, Samuel: Dämonen des Blutes Eine Vision. Roman Herausgegeben von Siegbert Wolf Reihe: Kapital braucht Kriege – wir nicht! AnarchistInnen & SyndikalistInnen und der Erste Weltkrieg - Band 1 12,00 EUR
>>> mehr

Liske, Markus M.: Deutschland, Ein Hundetraum Der Wahnsinn ist in der Welt. Und das nicht erst sein gestern. Vielleicht war er sogar immer schon da, wer weiß. Nach meiner eigenen Zeitrechnung aber kam der Wahnsinn im November 89 in die Welt. 16,00 EUR
>>> mehr

Liske, Markus: Freier Fall für freie Bürger eine Sozialgeschichte Achtung! Dieses Buch enthält beleidigende Äußerungen u.a. gegen die Vorstandsetage der Deutschen Bank, Johannes Paul II., Lea Rosh, Jana Hensel, George W. Bush, Gerhard Schröder, Rudolf & Daisy Mooshammer, Michael Jackson, Edmund Stoiber, Joseph Ratzinger, Guido Westerwelle, Studenten, Karnevalisten und Veganer, aber definitiv keine Frisurenwitze über Angela Merkel! 11,80 EUR
>>> mehr

Liske: Weltmeister wie wir oder: Wie der Aufschwung nach Deutschland kam 14,00 EUR
>>> mehr

M.K.: Süße Küsse ... all die, die Körper, die wir schon hatten, hinter uns ließen, tote Hüllen in Erinnerung erkal... 2,50 EUR
>>> mehr

Magnani, Milena: Der gerettete Zirkus Ein Romalager am Rande der Stadt. Verlassene Fabriken, Hochstraßen, Gewerbegebiete. Eine eigene Sprache, eigene Regeln, von außen kommen höchstens Polizisten, Sozialarbeiter oder Notärzte. 18,90 EUR
>>> mehr

Malet, Léo: Angst im Bauch Schwarze Trilogie 3, Kriminalroman Paulot, ein kleiner Betrüger und Trickdieb, gerät in schlechte Gesellschaft. Er wird Mitglied einer Pariser Ganovenbande, die mit der »sanften Methode«, also ohne Blutvergießen, Banküberfälle verübt; bis der von Alpträumen gequälte Paulot eines Tages bei einem Coup einen Kassierer erschießt. Eine polizeiliche und mediale Hetzjagd quer durch Frankreich wird inszeniert, in der Paulot als blutrünstiger Killer hingestellt wird. 10,80 EUR
>>> mehr

Malet, Léo: Das Leben ist zum Kotzen Schwarze Trilogie 1 Kriminalroman Ein illusionsloser Außenseiter, der zum Gauner und Mörder wird, ist die Hauptfigur im ersten Teil der Schwarzen Trilogie. In diesem Action-Krimi zeichnet Malet das Bild eines Menschen in wilder Revolte gegen die Gesellschaft und gegen sich selbst. 12,90 EUR
>>> mehr

Malet, Léo: Die Sonne scheint nicht für uns Schwarze Triologie 2 Kriminalroman »Wir müssen nehmen, was von den anderen übrigbleibt, diese Sonne hat schon anderswo gedient.« 9,80 EUR
>>> mehr

«   1 2 3 4 5 6 7 8 9   »