Warenkorb anzeigen | Zur Kasse gehen | Mein Konto | 

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Wafner, Kurt: Ich bin Klabund

Sie sind hier:  >>> Literatur und Lyrik 

Ich bin Klabund. Macht Gebrauch davon
Leben und Werk des Dichters Alfred Henschke

"Den Namen Klabund schuf ich eines Tages in ernsthaft selbstparodischer Laune, gab ihm aber so viel von meinem Blute, dass er nebem un überm ir zu leben begann und ganz zum Spiegel meiner Kunst und Weltanschauung wurde... Klabund entstand aus Klabautermann - das inst jenes närrische Meergespenst, das den Schiffern in nebligen Nächten Unheil kündend erscheint - und aus Vagabundd. Dieser Nambe deutet auf die vagabundenhaften Tage meiner ersten Studentenzeit..." Klabund, das ist Alfred Henschke, am 4. November 1890 in Crossen an der Oder geboren, hat mit Wedekind und Brecht den größten Anteil an der Entwicklung der modernen deutschen Bänkelballade und des Kabarettchansons. Klabund war der produktivste Dichter seiner Zeit. Er starb am 14. August 1928 in Davos.
Paperback, 108 Seiten

 

 

10,80 EUR

 

zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St