Warenkorb anzeigen | Zur Kasse gehen | Mein Konto | 

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Feminismus

Sie sind hier:  >>> Politisches  >>> Feminismus 

Das Kommunefrauenbuch Alltag zwischen Patriarchat und Utopie Seit den frühen 70er Jahren gibt es in Deutschland immer mehr Kommunen. Frauen aus verschiedenen Lebensgemeinschaften, haben sich über 6 Jahre getroffen, um in diesem Buch über den Frauen-Alltag in dieser speziellen Lebensform zu erzählen. 24,50 EUR
>>> mehr

FAU-MAT: Gender und Arbeit Geschlechterverhältnisse im Kapitalismus 7,50 EUR
>>> mehr

Groß / Winker: Queer, feministische Kritiken Seit den 1990er Jahren ist die feministisch und queer-feministisch orientierte Wissenschaft in Deutschland stark mit ihren eigenen theoretischen Grundlagen beschäftigt. Es gab vielfältige Erkenntnisse sowohl aus komplexen theoretischen Debatten als auch aus akribischer empirischer Arbeit. 14,00 EUR
>>> mehr

Grsak u.a.: Frauenorganisationen im Widerstand Marijana Gršak, Ulrike Reimann und Kathrin Franke (Hrsg.) Frauen und Frauenorganisationen im Widerstand in Kroatien, Bosnien und Serbien 17,00 EUR
>>> mehr

Kilian: Keine Freiheit ohne Gleichheit Louise Michel (1830 – 1905), Anarchistin, Schriftstellerin, Ethnologin, libertäre Pädagogin Sie forderte „die absolute Freiheit, nichts als die Freiheit und nur sie.“ Sie wusste aber auch: „Keine Freiheit ohne Gleichheit! 17,00 EUR
>>> mehr

Lohschelder, Silke: Anarchafeminismus Der Anarchismus scheint aufgrund seiner Ablehnung jeglicher Herrschaft feministische Forderungen überflüssig zu machen. Dennoch formulierten Anarchistinnen wie Emma Goldmann oder die spanischen Mujeres Libres u.a. explizit feministische Forderungen, mit denen sie Ihre Genossen konfrontierten. 13,00 EUR
>>> mehr

Noe, Ito: Wilde Blume auf unfreiem Feld Feminismus und Anarchismus in Japan 10,50 EUR
>>> mehr

Penny, Laurie: Fleischmarkt Weibliche Körper im Kapitalismus Unsere Kultur ist besessen von der Kontrolle über den weiblichen Körper, sie quillt über von Darstellungen unwirklicher weiblicher Schönheit. Gleichzeitig weidet sich die Presse an magersüchtigen Starlets, schwangeren Unterschichts-Teenagern und feuchten Schoßgebeten. Laurie Penny, jung und zornig, stellt die versteckten Strukturen der Verdinglichung bloß, die solchen Marktstrategien zugrunde liegen. 9,90 EUR
>>> mehr

Schmidt: Andere Wege. Zwischen Sur., Ava. und Reb. Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen in Mexiko Das vorliegende Buch hat sich vorgenommen, Schriftstellerinnen, Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen, die in Mexiko gearbeitet haben, Frauen mit politisch und künstlerisch avantgardistischen Ideen, vorzustellen. 11,80 EUR
>>> mehr

«   1 2 3   »