Warenkorb anzeigen | Zur Kasse gehen | Mein Konto | 

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Rocker, Rudolf: Anarchismus und Organisation

"Man kann Tote nicht lebendig machen, indem man sie "organisiert".

Aber in allen Fällen bleibt die Notwendigkeit der Organisation bestehen.
Und gerade in der heutigen gewitterschwangeren Zeit ist diese Notwendigkeit dringender geboten denn je zuvor. Klaffender enthüllen sich die gesellschaftlichen Gegensätze in allen Ländern. Und noch immer sind ungeheure Massen der Arbeiterschaft von dem Wahn beherrscht, dass eine Ergreifung der Staatsgewalt durch das Proletariat allein imstande sei, das soziale Problem zu lösen. Sogar der furchtbare Zusammenbruch im Osten konnte die meisten nicht von diesem Glauben heilen."

Broschüre, 39 Seiten

 

 

2,50 EUR

 

zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St